Unsere Gemeinschaft und der Corona-Virus

(Hier erfährst du was ein Virus ist.
Und wie du dich davor schützen kannst.)

Bearbeitet durch den CPD Policy Blog

Was ist der Corona-Virus?

Die Menschen haben Angst vor dem Corona-Virus.
Es ist ein neuer Virus.
Und er macht viele Menschen krank.
Die neue Krankheit hat viele Folgen.
Für unser tägliches Leben.
Menschen sollen sich und andere schützen.
Deshalb bleiben sie zuhause.
Dann kann sich das Virus nicht weiter verbreiten.
Schulen und Kindergärten sind geschlossen.
Auch die meisten Geschäfte mussten schließen
Viele Menschen kaufen mehr Essen ein, als sie brauchen.
Sie wollen Vorräte anlegen.
In Europa sind die Grenzen geschlossen.
Die Menschen dürfen nicht mehr verreisen.
Niemand weiß, wie lange das so bleiben wird.

 

Jedes Land geht anders mit der Krankheit um.

In China gibt es sehr strenge Regeln.
Die Regeln gelten für alle Menschen.
Die Europäische Union besteht aus vielen Ländern.
Daher gibt es viele unterschiedliche Regeln.
Manche sind streng. Und andere nicht.

 

Welche Probleme gibt es durch die Krankheit?

Viele Geschäfte müssen schließen.
Zum Beispiel Restaurants oder Kinos.
Dann können sie kein Geld verdienen.
Und Menschen verlieren ihre Arbeit.
Das ist sehr schlecht.
Weil sie sich dann nicht mehr selbst versorgen können.
Regierungen wollen diesen Geschäften helfen.
Indem sie ihnen Geld geben.
Das ist sehr teuer für die Länder.
Aber es ist wichtig.
Denn so können die Menschen ihre Arbeit behalten.
Und weiter Geld verdienen.
Die neue Krankheit ist auch für Krankenhäuser ein Problem.
Es gibt nur wenig Betten.
Und wenig Material, um kranke Menschen zu behandeln.
Das Problem ist, wenn viele Menschen gleichzeitig krank werden.
Dann können nicht alle im Krankenhaus aufgenommen werden.
Es gibt sehr viele unterschiedliche Regeln in der Europäischen Union
Jedes Land hat einen eigenen Plan.
Wie das Corona-Virus bekämpft werden soll.

Was müssen wir tun?

Die Europäische Union braucht einen Plan für alle Länder.
Zum Beispiel, wann Grenzen geschlossen werden.
Oder ob man sich mit Freunden treffen darf.
Und wie Menschen geholfen wird, die ihre Arbeit verlieren.
So werden Probleme für alle gelöst.
Und die Krankheit kann schnell gestoppt werden.
Die Menschen sollen sich gegenseitig helfen.
Denn allein sind wir schwach.
Aber gemeinsam sind wir stark.


(Hier erfährst du was ein Virus ist.
Und wie du dich davor schützen kannst.)