The European Council conclusions on migration: what has really changed?

On 28-29 June the European Council (EC) convened in Brussels to discuss, inter alia, a common solution to the long-standing issue of migration and asylum in Europe. After hours of negotiations, the 28 European leaders reached an agreement, preserving the fragile political equilibrium within the EU. But is there really …

UNMIL – Can multidimensional and inclusivist concepts determine sustainable peace?

Looking at the closure of the United Nations peacekeeping mission in Liberia (UNMIL) and the newly elected president George Weah, who pledges 25 percent of his salary to a development fund, Liberia enters a new era. The withdrawal of the UN raises the question, if the country is ready to …

Hintergründe der europäischen Selbstkrise – Interview mit David Becker

David Becker ist Psychologie an der Sigmund Freud Privat Universität in Berlin. Im Interview stellt er seine Expertise zum Thema Resilienz und Verletzbarkeit zur Verfügung. Sein Appell achtsam zu sein und nicht die eigene Menschlichkeit zu verlieren bei dem Versuch Schutz ins Extreme zu führen. Und warum Europa eigentlich in …

Internationale Rundschau – Interview mit Andreas Zumach

Andreas Zumach ist Journalist und Publizist. Als Experte für internationale Politik stand er zu den Themen, Iran-Sanktionen der USA und deren Konsequenzen für die internationalen Beziehungen, Rede und Antwort. Des Weiteren führt er seine Position zur Militärbasis Chinas in Dschibuti aus.

Der Weg in eine europäische Sicherheits- und Verteidigungsunion

Die Europäische Kommission stellte ihre Strategie für eine europäische Sicherheits- und Verteidigungsunion bis 2025 vor. Ein Verteidigungsfond wurde eingerichtet und der Verteidigungsaktionsplan wurde angenommen. Der französische Präsident Emmanuel Macron fordert sogar noch mehr, er strebt einen europäischen Verteidigungsetat an. Welche Konsequenzen können von derartigen Maßnahmen erwartet werden?