China’s Emergence as a Peacebuilding Actor: from ‚Peaceful Development‘ to ‚Developmental Peace‘?

China’s increasing engagement with conflict and post-conflict societies has already attracted significant attention from international observers, particularly as it emerged as a major contributor to peacekeeping missions in the 00s (covered, for example, in this Saferworld report and a special issue of International Peacekeeping). One of the earliest patterns established by Chinese PKO …

Das neue Nationalstaatsgesetz Israels: Wem gehört Israel nun?

Auf diese Frage hat der Knesset Mitte Juli dieses Jahres in Form eines Nationalstaatsgesetzes eine klare Antwort geliefert. Sie lautet: Israel gehört dem jüdischen Volk, und zwar alleine. Mit diesem Gesetz wurde natürlich der anhaltende Kulturkampf im Land intensiviert. Die rechten politischen Kräfte in Israel jubelten, während viele Israelis das …

Chantal Mouffe und die FPÖ

Im Kontext zeitgenössischer Debatten um westliche Demokratien gehört Chantal Mouffe zu den wohl profiliertesten Denker*innen. Doch wie steht es um die Anwendungsmöglichkeit bzw. das Erklärungspotential ihrer Theorie? Der folgende Beitrag betrachtet die politische Strategie des 2008 gestorbenen, österreichischen FPÖ-Politikers Jörg Haider sowie den Erfolg der FPÖ bei der Nationalratswahl 2017 …