CPD Policy Blog

CPD Policy Blog

Linking academia and policy. Contributing to social progress. Enabling sustainable politics. Connecting the dots. Thinking ahead.
Vision
The CPD Policy Blog creates a bridge between science and politics, thus relating the enlightening potential of science to the field of political practice.
Cooperation
The CPD Policy Blog is a project of the Austrian Conflict, Peace and Democracy Cluster (CPDC) and is supported by the University of Graz, Institut für Konfliktforschung (IKF), Demokratiezentrum Wien, ASPR as well as Shabka.
Research
Peace and conflict research deals with violence and violent conflicts in the broadest sense. It thus seeks to formulate strategies to overcome these forms of violence in the short, medium and long term.
CPD Cluster
The CPD Cluster seeks to bundle the competence existing in Austria in the areas of conflict, peace & democracy. It thus contributes to the peaceful, non-violent and non-discriminatory development of society.

Die Corona-Krise und Perspektiven politischer Bildung

Die Corona-Krise erzeugt ein Gefühl von Ohnmacht gegenüber den täglichen Entwicklungen, die wie eine Natur über die Subjekte hereinzubrechen erscheinen, den zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus getroffenen Entscheidungen und den sich bietenden Handlungsmöglichkeiten. Diese Ohnmachtserfahrungen sind in Auseinandersetzung mit Politik und Gesellschaft keine neuen Erfahrungen, sie spitzen sich aber …

The Virus that Ends Us: On the Ethics of Withdrawal and Affirmation

The global responses to the Covid-19 crisis have shown the exhaustion of modern politics. The views on offer are segregated, polarised and run across historically developed political fault lines. The current majority renders the fight against the virus and the disease it triggers as indispensable and necessary. In social practices …

The Global Virus Pandemic: An urgent Call to discard Humanity’s Claim of Mastery of Nature and the Human

This is the end My only friend The Doors The global spread of the Covid-19 disease within only a few weeks is only the most recent episode that emphasizes the fragility of our world. So far, phenomena such as natural disasters or the global financial crisis already indicated that we …

Die offene Gesellschaft und ihr unsichtbarer Feind: Europa braucht ein kohärentes Krisenmanagement, um weiter bestehen zu können

„Das Leben wird, selbst wenn es am Ende wieder zur Normalität zurückkehrt, auf andere Weise normal sein, als wir es vor dem Ausbruch gewohnt waren.“. (Žižek, 2020) Es wirkt wie postapokalyptische Science Fiction: menschenleere Plätze und Straßen, panische Hamsterkäufe, polizeilich überwachte Ausgangssperren, stillgelegte Geschäfte und öffentliche Einrichtungen, medizinische Versorgungsengpässe, geschlossene …

Ende der EU oder Phönix aus der Asche – Es liegt in unserer Hand

In dieser Anfangsphase der COVID 19 Krise steht das Retten von Menschenleben im Vordergrund – nicht nur das Leben der Menschen, die den Risikogruppen angehören, sondern das Leben aller, die auf medizinische Unterstützung angewiesen sind. Denn sollte das Gesundheitssystem zusammenbrechen, wird es auch keine Intensivbetten mehr geben für Menschen mit …

The New Commission: Managing and Optimising the EU’s Energy Security

Introducing The New Commission & Energy Security Amidst Brexit, the European Union (EU) appears to be caught in the middle of superpower politics of gas developing between the United States of America (US) and the Russian Federation. As Brexit progresses and these powers compete for access to the EU’s natural …

The South Sudanese Peace Agreement and the Issue of States

The implementation of the Revitalized Agreement on the Resolution of the Conflict in South Sudan (R-ARCSS) is entering a critical stage. After the prolongation of the pre-transition period by 100 days in November 2019, a transitional government which includes the oppositional SPLM-IO, should be formed by 22 February. After the …

Demokratie braucht mehr Politische Bildung

Der vorliegende Beitrag erläutert die Funktion und Relevanz der Politischen Bildung für die Demokratiepraxis und unterstreicht dies mit aktuellen Forderungen zum Ausbau dieser Disziplin. Die österreichische Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren von einer prinzipiell von Konsens geprägten Demokratie hin zu einer Konfliktgesellschaft entwickelt. Entsprechend haben Diskurs, Konflikt und …